Zurück

SRH Start-up Lab Berlin

Put your ideas into action!

Das SRH Start-up Lab Berlin ist ein offener, schoolübergreifender Treffpunkt an der SRH Berlin University of Applied Sciences. Hier kannst du in einem interdisziplinären Umfeld deine unternehmerische Persönlichkeit weiterentwickeln, dich auszutauschen,  experimentieren, arbeiten, lernen, entspannen und feiern. Gründungswillige  und kreative Akteure finden hier besondere Freiräume, um ihre innovativen Ideen zu testen und Kontakte und Netzwerke zu knüpfen. Neben Vorträgen, Workshops, Meetups und anderen Veranstaltungen bieten wir Beratungen für alle Phasen des Gründungsprozesses an.

In fünf Schritten zum eigenen Start-up:

  • Lerne Gründungsinteressierte kennen
  • Entwickle Geschäfts- und Projektideen
  • Erweitere Deine Netzwerke
  • Werde zur unternehmerischen Persönlichkeit
  • Starte Dein Business

Der Entrepreneurial Success Space

Entrepreneurship hoch 3
Entrepreneurship hoch 3

Master + Forschung + Lab = Success

Der Entrepreneurial Success Space (ESS) vereinigt alle Entrepreneurship-Aktivitäten an der SRH Berlin University of Applied Sciences. Er schafft Synergien zwischen Masterstudiengang Entrepreneurship, den Forschungsaktivitäten des Grenke Centre for Entrepreneurial Studies und den Ressourcen und räumlichen Möglichkeiten des SRH Start-up Lab.

Jede Unit hat einen anderen Schwerpunkt, aber alle haben ein gemeinsames Ziel: Arbeit radikal verbessern.

ALLE GUTEN DINGE ... Die 3 Units des Entrepreneurial Success Space

Der M.A. Entrepreneurship

Der Master of Arts-Studiengang Entrepreneurship ist ein flexibler, interdisziplinärer und kooperativer Studiengang, der es den Studierenden ermöglicht, neue Geschäftsmodelle zu erforschen und zu entwerfen und Fähigkeiten für das 21. Jahrhundert zu entwickeln (z.B. Innovations- und Führungsfähigkeiten).

Innerhalb des Programms gibt es spannende Möglichkeiten des Austauschs mit anderen Entrepreneurship-Programmen: Wir bieten Sommer- oder Winterschulen und - je nach gewähltem Weg - kurzfristige Besuche an anderen Entrepreneurship-Hotspots an.

Dein Anprechpartner
Prof. Dr. jur. Bert Eichhorn

Academic Director Global Cooperation Institute, Professor of International & European Law, Study Programme Director International Management (M.A.) & Entrepreneurship (M.A.)

bert.eichhorn@srh.de +49 30 374 374-510

Das Grenke Centre for Entrepreneurial Studies

Das Grenke Centre identifiziert bedeutende Chancen und Herausforderungen für Unternehmen, erforscht die im 21. Jahrhundert benötigten Fähigkeiten (z.B. Innovation und Führung) und überträgt dieses Wissen in das Entrepreneurship-Programm.

Es fördert interdisziplinäre Forschungsprojekte mit anderen Forschungsinstituten über Unternehmertum und gibt dieses Wissen an die Gesellschaft als Ganzes weiter. Das Centre organisiert den Austausch mit internationalen Forschungsinstitutionen weltweit und führt regelmässig öffentliche Veranstaltungen zur Diskussion unternehmerischer Themen durch.

Dein Anprechpartner
Prof. Dr. André Presse

Head of Grenke Centre and Professor of Entrepreneurship

andre.presse@srh.de +49 30 374 374 201

Das SRH Start-up Lab

Im SRH Start-up Lab Berlin entwickeln unsere Studierenden und Alumni ihre Gründungsideen. Das Lab ist Werkstatt und Projektraum, sozialer Treffpunkt und Mentoring-Arena, Raum für Meet-ups und Netzwerkveranstaltungen.

Der Austausch mit anderen Start-ups oder Start-up-Labs, Zusatzausbildungen (z.B. zu den Themen Additive Manufacturing, E-Commerce-Lösungen, Tourismus & Innovation, Erneuerbare Energien, Augmented Reality, Social Entrepreneurship) und Seminare zu Innovation sind weitere Angebote für Studierende.

Das Lab bietet Workshops zu praktischen Fertigkeiten oder Schulungen zur Erstellung eines Pitches an. Es ist eine Plattform für spezielle Entrepreneurship-Aktivitäten für Alumni - das Founders' Forum und die Guest Speaker Corner.

Dein Anprechpartner
M.A. Sigrid Peuker

Head of SRH Start-up Lab Berlin, Lehrende M.A. Entrepreneurship

sigrid.peuker@srh.de +49 30 374 374 200

Und ausserdem? So geht Lehre an der SRH